cook2.0 Exquisit Rezepttipp

Pot au Feu von der Mangalitza Stelze mit Oktopus und Safran

empfohlen von Konrad Karlon
4
leicht
150
Zutaten:

1 Stück Mangalitza Stelze

2 St. Gelbe Rüben

2 St. Karotten

1 St. Sellerie

3 St. Zwiebel

1 St. Stangensellerie

1 St. Lauch

1 St. Knoblauch

3 Lorbeerblätter, Piment

1 Tl. Pfefferkörner,

2 St. Nelken

1 kleines Stück Ingwerwurzel

Etwas Apfelessig

 

Safranfäden

Kerbelknollen

Kohlsprossen

Mini Mais

Crosne (Knollenziest)

1 Stück gekochter Oktopus

Zubereitung:

In einem großen Topf kaltes Wasser mit dem Wurzelgemüse, Gewürzen und Apfelessig zustellen. Die Mangalitza Schweinestelze darin weich sieden.

Die Stelze katstellen und von den Knochen befreien.

Den Fond abseihen und in einem Teil das Gemüse darin blanchieren.

Im anderen Teil vom Fond Safranfäden ziehen lassen und auf gewünschte Intensität

ein reduzieren. Den gekochten Oktopus in Stücke teilen, ebenso die Schweinsstelze würfeln.

Zusammen mit dem Gemüse im Fond aufwärmen  und im tiefen Topf servieren.