rezeptsammlung

Rosa gebratene Kaninchenleber mit geschmolzener Blutwurst und karamellisierten Äpfeln

empfohlen von Peter Legat
10 portionen
leicht
30 minuten
Zutaten:

400 g Kaninchen Leber

2 El. Albaöl (Rapsöl mit Buttergeschmack)

frischer Majoran

Peruanisches Quellwassersalz

Tasmanischer Bergpfeffer

200 g Bauern Blutwurst

2 säuerliche Äpfel

1 El. Zucker

1 El. Butter

1 dl Weißwein

Zubereitung:

Knoblauch mit Schale andrücken. Kaninchen Leber in Albaöl mit Majoran und Knoblauch rosa braten, mit Salz und Pfeffer würzen. Blutwurst häuten und in der Pfanne schmelzen lassen. Äpfel schälen, entkernen und in spalten schneiden. Zucker in der Pfanne karamellisieren, Butter, Apfelspalten und Weißwein beigeben und die Äpfel darin fertig garen. Kaninchen Leber in Tranchen schneiden, mit der Blutwurst und den Apfeln gefällig anrichten.